Geheimtipp Last Minute! Jetzt Winterurlaub buchen!  

Sommerabenteuer

Schwer zu sagen, welche Jahreszeit uns in Fiss die liebste ist. Aber der Sommer hat großes Potenzial zum Favoriten: Denn dann steht jeden Tag ein neues Abenteuer am Programm.

In der Familienregion Serfaus-Fiss-Ladis ist die Auswahl an sportlichen Aktivitäten groß. Sie sind ein begeisterter Mountainbiker und möchten mit Ihrer Familie auf zwei Rädern die Gegend und Gipfel erobern? Wunderbar, dann folgen Sie den zahlreichen, gut markierten Radwegen und Biketrails – oder wagen Sie einen Ausflug in den Bikepark Fiss! Für all diejenigen, die lieber zu Fuß unterwegs sind, bietet unsere Heimatregion zahlreiche Tourenmöglichkeiten zu hohen Gipfeln, gemütlichen Hütten oder Erlebnisparks am Berg.

Unser Tipp für Familien: Die Abenteuerberge.

Diese Themenwege wurden von Kinderbuchautor Thomas Brezina gestaltet. Hier können kleine (und auch große) Spürnasen ihren Mut und ihr Geschick auf dem Hexenweg, dem Piratenweg und dem Forscherpfad unter Beweis stellen.

Weitere Geheimtipps…
…verraten wir natürlich gerne. Wir sind in Fiss aufgewachsen und oft in den Bergen unterwegs. Deshalb haben wir viele Lieblingstouren, die wir gerne mit Ihnen teilen.

Bikepark Fiss

Ganz egal, ob Sie mit Ihrem Bike schon längst große Sprünge wagen oder noch klein anfangen:

Der Bikepark in Fiss bietet abwechslungsreiche Trails für Anfänger, Könner und echte Profis, einen eigenen Kids-Park und Downhill- und Freeridestrecken.

Fisser Flitzer und Serfauser Sauser

Na, können Sie erraten, was sich hinter diesen Namen verbirgt?

Zwei superschnelle Sommerrodelbahnen. Hier flitzen Sie auf kurvenreicher Strecke sicher ins Tal.

Super.Sommer.Card

1 Karte für die ganze Region:

Die Super.Sommer.Card ist ab der ersten Übernachtung erhältlich. Dieses Rundum-Angebot soll für Familien und Genießer einen unverwechselbaren Sommerurlaub garantieren. Die Super.Sommer.Card. erhalten Sie direkt an unserer Rezeption (kostenpflichtig).

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Website verwendet Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.